VITA

VITA - die Viersener Taschengeldbörse

Die Viersener Taschengeldbörse vermittelt älteren Mitbürgern kleinere Hilfen oder Dienstleistungen durch Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren. Die "Jobanbieter" sind Senioren, die Entlastung im Alltag suchen und einfache, ungefährliche und unregelmäßige Arbeiten zu erledigen haben.

Logo

Vergütung: Das empfohlene Taschengeld beträgt 5,00 € á Stunde.

Mögliche Jobs: Hilfe am Computer/Smartphone, Gartenarbeit, Begleitung bei Spaziergängen, Kehrdienst, Hund ausführen, Vorlesen...

Die Viersener Taschengeldbörse dient als Koordinationsstelle und steht beratend zur Seite. Alle interessierten Senioren und Schüler müssen sich bei uns anmelden und werden zu einem persönlichen Vorstellungs- und Informationsgespräch eingeladen. Hierbei werden die Rahmenbedingungen für alle Beteiligten besprochen. Minderjährige Jugendliche benötigen das schriftliche Einverständnis ihrer Eltern.

VITA - Viersener Taschengeldbörse im Mehrgenerationenhaus Viersen,  Heierstraße 17, 41747 Viersen. Unsere ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen sind dienstags zwischen 15.00 und 17.00 Uhr unter der Rufnummer 02162/93893-583 erreichbar. Gerne können Sie sich auch per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, an uns wenden.

Downloads:

Anmeldebogen für Jugendliche als PDF zum Download

Elternerklärung als PDF zum Download

Anmeldung für Jobanbieter als PDF zum Download

Rahmenbedingungen als PDF zum Download

 

 

 

Kontakt

Leitung:
Michael Dörmbach

Heierstraße 17
41747 Viersen

Tel. 0 21 62 - 93 89 35 60

E-mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!